Richard Wagner und die Wiener

Geliebt, verlacht, vergöttert.

Installation im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek
vom 23. November 2012 bis 10. Februar 2013

Ausstellungsgestaltung: Christof Cremer

Weitere Informationen

© Fotos:  Österreichische Nationalbibliothek/APA-Fotoservice/Hinterramskogler

 
Wien
2013 jährt sich der Geburtstag Richard Wagners zum 200. Mal. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres zeigt die Österreichische Nationalbibliothek im Prunksaal die Ausstellung „Geliebt, verlacht, vergöttert. Richard Wagner und die Wiener“. Am 22.11.2012 eröffneten Generaldirektorin Johanna Rachinger, Kurator Thomas Leibnitz und der Vorstand der Wiener Philharmoniker Clemens Hellsberg feierlich die große Schau zu Ehren des populären wie umstrittenen Komponisten.